Unser Qualitätsversprechen

Persönliche Kompetenz: Wir handeln reflektiert und selbstorganisiert, mit Klarheit über unsere eigenen Stärken und Begrenzungen

Handlungskompetenz: Wir verstehen unsere Berufung als ständigen Weiterentwicklungsprozess und unterziehen unser Handeln einem regelmäßigen Supervisionsprozess und kontinuierlicher Weiterbildung in den Bereichen Coaching | Beratung | Training.

Fachlich-methodische Kompetenz: Durch eine akademische Grundausbildung, ein abgeschlossenes Studium, mehrjährige Weiterbildungen, die durch führende Fachverbände zertifiziert sind und unsere Praxiserfahrung bieten wir Vielfalt in den eingesetzten Methoden und sichern Ihnen so Flexibilität, Prozessorientierung und Fachkompetenz.

Soziale und kommunikative Kompetenz: Unsere Grundhaltung ist systemisch, wertschätzend, diskret, feinfühlig, respektvoll und lösungsorientiert. Wir glauben daran, dass es die eine Wahrheit nicht gibt. Vielmehr ermöglichen wir die Verzahnung wertvoller Perspektiven - ganz im Sinne unserer konstruktivistisch geprägten inneren Haltung.

Vertrauen, Verschwiegenheit, Ernsthaftigkeit, Kreativität und wann immer möglich Humor bilden den Rahmen unserer Arbeit. Gemeinsam erarbeiten wir praxisorientierte Lösungen, die zu Ihrer Persönlichkeit und Situation passen. Dabei haben wir hohen Respekt vor Ihrer Unternehmenskultur und Ihren individuellen Werten. 

Know-how für Ihren Praxistransfer

Als Berater bzw. Moderator Ihres Workshops haben wir das Ziel, Ihre Handlungsoptionen um neue Perspektiven zu erweitern. Dabei arbeiten wir mit Modellen und Methoden aus der humanistischen Psychologie und der systemischen Beratung, die sich in der Arbeit mit Führungskräften und Teams bewährt haben. Unsere Kunden bestätigen uns dabei immer wieder, dass es uns gelingt, Ihre Sprache zu sprechen und die Methoden passend und praxisrelevant in die Welt der Wirtschaft zu integrieren.

Methoden, die wir einsetzen: 

  • Systemische Fragetechniken
  • Personenzentrierte Gesprächsführung
  • Lösungsorientiertes Kurzzeitcoaching
  • Erfahrungsorientiertes Lernen EOL mit METALOG® training tools
  • Themenzentrierte Interaktion
  • Feedback
  • Rollenübungen und Simulationen
  • Kollegiale Beratung
  • Individuelle Fallbearbeitung
  • Arbeit mit Metaphern
  • Hypothesenbildung
  • Arbeit mit dem Inneren Team (IFS Internal Family System), Voice Dialog
  • HAKOMI - erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie
  • Transaktionsanalyse
  • Elemente des NLP und aus der Gestalttherapie
  • Achtsamkeit
  • Externalisieren durch systemische Aufstellungen (Rollen, Anteile, Team, Organisation)

Erfolg entsteht im Kontakt

Diese Seiten sollen Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln. Wir sind auch der Meinung - nichts ersetzt ein persönliches Gespräch - wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.